Freizeit und Erholung

english tea 2014Unser schönes Gartengelände ist eine Oase in Berlin. Nahe der belebten Schlossstraße bietet es einen Rückzugsort für entspannte Stunden und kleine Spaziergänge.

Den großzügig angelegten Grillplatz können unsere blinden und stark seheingeschränkten Bewohner nutzen, um in den Sommermonaten sich mit Freunden und Verwandten zu treffen und verbringen dort eine entspannte Zeit. Falls das Wetter mal nicht so mitspielt, steht ihnen ein Clubraum und Saal sowie eine Lehrküche zur Verfügung. Diese Räumlichkeiten werden auch gern für Treffen verschiedener befreundeter Vereine genutzt. Unser Büro-Team organisiert regelmäßig kleinere Events, welche die Gemeinschaft stärkt und Vereinsamung mindert. Ein besonderes Highlight ist unser Sommernachtsfest bei dem getanzt wird und eine Cocktail-Bar zu uns kommt.

Wer sich körperlich etwas betätigen möchte, dem steht auf unserem Gelände in der Rothenburgstraße eine Laufbahn zur Verfügung. Diese wird regelmäßig von blinden Schülern der benachbarten Johann-August-Zeune-Schule genutzt.

Trotz der modernen Technik wird noch immer gern in Punktschriftbüchern gelesen. Wir besorgen unseren Bewohnern Hörbücher durch die Berliner Blindenhörbücherei, bei der wir einer von zwei Gesellschaftern sind.