Wohnung und Fürsorge

Es ist nicht leicht, in einer Stadt wie Berlin eine Wohnung zu bekommen – erst recht nicht für blinde und sehbehinderte Menschen. Deshalb vermieten wir unsere Wohnungen in der Rothenburgstraße 15 und in der Lepsiusstr. 117 bis 117 b bevorzugt an blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen.

Insgesamt stehen 60 Ein- bis Dreizimmerwohnungen zur Verfügung.

Für Versammlungen (z.B. des Berliner Blindensportvereins), Gruppentreffen und private Feiern der Hausbewohner stehen ein Medienraum und ein Saal sowie unser Grillplatz zur Verfügung.

Bei Fragen zur Vergabe unserer Wohnungen wenden Sie sich einfach an uns!

Fürsorge

Wir fördern das Bestreben, eigene Interessen wahrzunehmen und den Alltag aktiv selbst zu gestalten – alleine, gemeinsam oder inklusiv.