Grafische Darstellung eines aufgeschlagenen Buches mit Punktschrift

Bildungsangebote

Egal in welchem Bereich: eine gute Bildung ist immer wertvoll. Unsere Bildungsangebote sind nicht nur nützlich für Alltag und Beruf, sondern sind auch richtig interessant und machen Spaß.

Möchten Sie an einem unserer Angebote teilnehmen?

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Hend Refky
h.refky@blindenhilfswerk-berlin.de
030 / 790 13 99 – 16

Zwei Hände erfühlen ein Buch mit Brailleschrift

Brailleschrift-Kurs

Einzelunterricht mit Alexandra Reinshagen in der Rothenburgstraße 15
Der Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Seheinschränkungen sowie an Anfänger*innen und auch Fortgeschrittene.

Im Vorgespräch dürfen Sie Frau Reinshagen kennenlernen, die Schreibmaschine testen und die individuellen Inhalte und Lernziele mit ihr besprechen. Neben Voll- und Kurzschrift beherrscht sie noch Computerbraille und die Notenschrift. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung.

Kosten für die zehn Termine à 45 Minuten: insgesamt 30 €. Die einzelnen Termine legen Sie gemeinsam mit Frau Reinshagen fest.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Hend Refky
h.refky@blindenhilfswerk-berlin.de
030 / 790 13 99 – 16

Zu sehen ist ein Teil von einem Saxophon, das bespielt wird.

Eigenes Angebot oder ein Bestehendes unterstützen

Sie möchten einen eigenen Kurs anbieten? Dann melden Sie sich gerne bei Frau Renate Mösch.

Außerdem können Sie ein Bildungsangebot im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements bei der Durchführung unterstützen. Wenn Sie daran Interesse haben, freut sich Frau Hend Refky über eine Nachricht oder einen Anruf von Ihnen (h.refky@blindenhilfswerk-berlin.de; 030 / 790 13 99 – 16).

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Unterstützen Sie uns
Wir bei Facebook
Das Blindenhilfswerk verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen