Grafische Darstellung von drei Personen, deren Körper zusammen ein Auge bilden.

Inklusives Wohnen

Wir als Blindenhilfswerk Berlin e.V. möchten gerne dazu beitragen, dass blinde und sehbehinderte Menschen mitten in der Gesellschaft stehen. Ein geplantes neues Wohnhaus wird daher nicht nur Menschen mit starken Seheinschränkungen zur Verfügung stehen, sondern auch Wohnraum für aufgeschlossene Personen mit normalem Sehvermögen schaffen. Das inklusive Wohnen fördert Selbstständigkeit, Berührungspunkte und den Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen. Dadurch wird es gelingen gesellschaftliche Barrieren Stück für Stück abzubauen und gegenseitige Neugierde zu wecken.
Haben Sie Fragen zu unserem Vorhaben? Sprechen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartner*innen:

Herr Carsten Zehe
c.zehe@blindenhilfswerk-berlin.de
030 / 790 13 99 – 20

Frau Elfi Schwab
e.schwab@blindenhilfswerk-berlin.de
030 / 790 13 99 – 17

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Unterstützen Sie uns
Das Blindenhilfswerk verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen