Vereinfachter Umriss von Berlin. Die Position des Blindenhilfswerks Berlin e.V. ist durch ein Auge markiert.

Unsere Wohnungen

Unsere an blinde und seheingeschränkte Menschen vermieteten Ein- bis Dreiraumwohnungen befinden sich in Berlin-Steglitz, in der Rothenburgstraße 15 sowie Lepsiusstraße 117, 117a und 117b. Die Wohnhäuser liegen einerseits auf einem grünen Gelände in ruhiger Lage, sind andererseits aber auch nicht weit entfernt vom Einkaufsboulevard.

Alle Mieterinnen und Mieter sind dazu eingeladen, sich in die Gemeinschaft miteinzubringen und gegenseitig Hilfe zu leisten. Offenheit, Respekt und Toleranz sind die Grundlagen unseres gemeinsamen Miteinanders. Im Jahr 2022 entstand durch Mieter*innen und Mitarbeitende die „Charta des Zusammenlebens“, die diese Grundsätze verdeutlicht.

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt nach einem persönlichen Kennenlernen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Ulrike Lassowski
u.lassowski@blindenhilfswerk-berlin.de
030 / 790 13 99 – 12

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Termine

  • Kunst zum Anfassen im ehemaligen Werkstattladen

    Im Laden der ehemaligen Werkstatt sind derzeit Reliefbilder des oberschlesischen Künstlers Siegbert Porada ausgestellt. Das Besondere daran: Man kann die Werke nicht nur sehen, sondern auch erfühlen. Immer mittwochs, 16.00-17.00 Uhr ist die Ausstellung noch bis 8. Mai 2024 geöffnet (ausgenommen: 1. Mai).

    Zum Artikel
  • Herzliche Einladung zum inklusiven Sportfest

    Los geht’s am 29. Juni ab 11.00 Uhr auf dem Vereinsgelände in Steglitz (Rothenburgstr. 15). Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt ist kostenlos.

    Zum Artikel
Unterstützen Sie uns
Wir bei Facebook
Das Blindenhilfswerk verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen